Bagel Rezept – Bagels wie in den USA einfach und schnell selbst gebacken

Rezept zum klassischen Amerikanischen Bagel, den man zum Frühstück als Brötchenersatz bekommt. Der New York Bagel ist traditionell und mit ein paar Schritten leicht nachgemacht.

RezepteBrotBagel Rezept - Bagels wie in den USA einfach und schnell selbst...
Einfache Anleitung zum Bagel selber backen, frisch zum Frühstück oder Mittag unterschiedlich belegt. Immer frisch und soft mit glatter Oberfläche und natürlich mit dem traditionellen Loch.
Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht

Bagel oder die kleinen runden Brötchen mit Loch, habe ich das erste Mal in Amerika gesehen und war sofort auf der Suche nach einem guten Bagel Rezept. Ich hatte meinen ersten Bagel direkt in New York, der gefühlten Bagel Hauptstadt in den USA. Der Geschmack und die Konsistenz gleicht nicht wirklich unseren Brötchen, aber genau das faszinierte mich. Sie sind leicht süßlicher und viel weniger aufgeblasen, dabei aber von außen viel weicher als ein Brötchen. Die Suche nach dem besten Rezept um Bagel selber zu machen begann und nun kann ich euch mein Bagel Rezept vorstellen.

Zutaten für leckere Bagel – mein Bagel Rezept

Zusätzlich benötigt man noch etwas Zucker für das Kochwasser und ein Eiweiss für den Belag mit Körnern. Ich nutze gerne Sonnenblumenkörner oder Sesam für meine besonderen Varianten.

Anleitung für selbst gemachte Bagel

  • Die Zutaten für den Hefeteig mixen bis ein schöner Teig entsteht.
  • Anschließend den Teig mit Mehl ummanteln und an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.
  • Nun den Teig zur Rolle rollen und 12 Stücke daraus abteilen. Am besten leichte Kugeln formen und mit einem Holzstab jeweils durch die Mitte stechen und schwungvoll den Bagel schleudern. Alternativ mit runden Ausstechern in die gewünschte From bringen.
  • Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) oder 180 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 4 Liter Wasser mit 2 Esslöffel Zucker in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ich halbiere die Zuckenwassermenge und nutze dafür dann gerne meine Wok-Pfanne.
  • 3-4 Bagels nun in das Wasser geben und für ca. 2 Minuten pro Seite kochen lassen. Danach mit einem Schaumlöffel auf einem Gitterrost abtropfen lassen und auf dem Backblech noch etwas ruhen lassen.
  • Bagels mit Eiweiss bestreichen und auf Wunsch in Sesam oder Sonnenblumenkörner dippen bzw. damit bestreuen.
  • Nun für ca. 20-25 Minuten in den Backofen geben, bis die gewünschte Bräune erreicht ist. Durch das Eiweiss kann der Bagel etwas heller wirken und man sollte bedenken dass man den Bagel ggf. einfrieren und noch mal aufbacken wird.
  • Abkühlen lassen und am besten noch lauwarm genießen.
Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht

Rezept für Bagel wie aus New York City

Ich liebe es, mein Brot und Brötchen selber zu backen. Angefangen beim einfachen süßen Stuten, bis hin zu gesunden Vollkornbroten. Alles war frisch aus dem Ofen kommt, schmeckt mir gleich doppelt so gut. Man muss nur aufpassen nicht auch doppelt so viel dann zu essen…

Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht

Leckere Bagel selber backen – einfaches Bagel Rezept

Gerne teile ich mein Bagel Rezept mit euch, dass ich immer wieder gerne nutze. Bagel sehen viel komplizierter aus, als sie es sind. Es ist ein klein wenig mehr Aufwand, als bei einem Brötchen, aber genau dieser Extraschritt macht den wichtigen Unterschied.

Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht
Warum haben Bagel ein Loch in der Mitte?

Bagel haben ein Loch, um den Kochvorgang im Wasser zu beschleunigen und mehr leckere Kruste beim Backen zu erzeugen. Außerdem waren die Löcher früher praktisch für den Transport und die Aufbewahrung der fertigen Bagel.

Bagel werden für die schöne, weiche, glänzende Kruste vor dem Backen in Zuckerwasser gekocht. Durch diesen Vorgang bekommt man einen traditionellen Bagel, wie man ihn sich vorstellt. Meine Varianten bekommen durch Eiweiss noch ein wenig mehr Extra-Kruste, die man auch auf den Bildern sieht, allerdings kann man das Eiweiss auch weg lassen.

Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht
Leckeres Stutenbrot zum Frühstück
Einfaches Rezept für leckeres süßes Stutenbrot aus Hefeteig mit verschiedenen Möglichkeiten – ob Mandelbrot, Rosinenbrot oder klassischer Stuten.
Probiere auch meinen Stuten zum Frühstück als süße Alternative zum Bagel
Stuten als suesses Osterbrot - einfachen Sonntagsstuten selbst backen - Stutenbrot - Leckerster Stuten

Amerikanische Bagel selber backen – mein Bagel Rezept

Ihr glaubt gar nicht, wie stolz ich war, als ich meinen ersten selbst gebackenen Bagel probiert habe und er viel besser war, als ich es mir erhofft hatte. Ich habe mein Bagel Rezept nun schon mehrfach ausprobiert und kann auch berichten, dass er immer wieder lecker war.

Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht

Meine Lieblingsvarianten zum Belegen des Bagels sind ganz klassisch meist Creme Cheese und bzw. oder Lachs. Ebenfalls schmeckt er sehr lecker mit Aufschnitt wie Käse oder Schinken und auch ganz pur mit Butter. Wenn es süßer sein darf, schmeckt er mir perfekt zu Erdbeermarmelade, weitere Marmeladensorten und natürlich Schokoladencreme.

Bagels selber machen - einfaches Rezept für Bagel - gesund und lecker - Bagel Rezept einfach - lecker selbst gemacht

Bagel Rezept – leckere Amerikanische Bagel backen

Vorbereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 25 Minuten
Gericht: Brote & Stuten
Land & Region: Amerikanisch, Deutsch
Keyword: Bagel, Brot, Brötchen, Frühstück, Hefebrot, Ostern
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 249kcal
Bewertung:

Equipment (Empfehlungen)

Zutaten
 

Bagelteig

Zusätzlich

  • 2 Esslöffel Zucker (für das Kochwasser)
  • 1 Stück Eiweiss (zum bepinseln der Bageloberfläche)

Anleitungen
 

  • Bagelteig Zutaten mixen bzw. kneten, bis ein schöner Teig entsteht.
    330 ml Vollmilch 3,5%, 50 g Butter, 2 Päckchen Trockenhefe, 660 g Weizenmehl 405, 1 ½ Teelöffel Salz, 2 Eier, 1 Teelöffel Zucker
  • Teig mit Mehl ummanteln und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. 60 Minuten Timer hier starten
  • Teig zur Rolle rollen und 12 Stücke daraus abteilen. Mit einem Holzstab durch die Mitte stechen und schwungvoll den Bagel schleudern. Alternativ die Bagel mit Ausstechern in die gewünschte From bringen.
  • Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) oder 180°C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 4 Liter Wasser mit 2 Esslöffel Zucker zum kochen bringen. Ich halbiere die Menge und nutze dafür meine Wok-Pfanne.
    2 Esslöffel Zucker
  • 3-4 Bagels nun in das Wasser geben und für ca. 2 Minuten pro Seite kochen lassen. Danach mit einem Schaumlöffel auf einem Gitterrost abtropfen lassen und danach auf dem Backblech noch etwas ruhen lassen. 2 Minuten Timer hier starten
  • Bagels mit Eiweiss bestreichen und auf Wunsch in Sesam oder Sonnenblumenkörner dippen bzw. damit bestreuen.
    1 Stück Eiweiss
  • Bagels nun für ca. 20-25 Minuten in den Backofen geben, bis die gewünschte Bräune erreicht ist. Durch das Eiweiss kann der Bagel etwas heller wirken und man sollte bedenken dass man den Bagel ggf. einfrieren und noch mal aufbacken wird. 20 Minuten Timer hier starten
  • Bagel abkühlen lassen und am besten noch lauwarm genießen. Meine Lieblingsvarianten zum Belegen des Bagels sind Lachs, Creme Cheese, Aufschnitt wie Käse oder Schinken, einfach nur Butter oder leckere Marmelade bzw. Schokoladencreme.

***

Nutrition Facts
Bagel Rezept – leckere Amerikanische Bagel backen
Amount per Serving
Calories
249
% Daily Value*
Fat
 
5
g
8
%
Saturated Fat
 
3
g
19
%
Trans Fat
 
1
g
Polyunsaturated Fat
 
1
g
Monounsaturated Fat
 
1
g
Cholesterol
 
12
mg
4
%
Sodium
 
92
mg
4
%
Potassium
 
98
mg
3
%
Carbohydrates
 
44
g
15
%
Fiber
 
2
g
8
%
Sugar
 
2
g
2
%
Protein
 
7
g
14
%
Vitamin A
 
150
IU
3
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
41
mg
4
%
Iron
 
3
mg
17
%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Sagen Sie uns wie es geklappt hat!

Die amerikanischen Bagel gehören für mich zu einem traditionellen Amerikanischen Frühstück dazu. Sie passen zu den süßen frittierten Donuts, aber auch zu Bacon & Eggs. Ursprünglich kommen Bagel aus dem europäisch-jüdischem Bereich und haben sich zum Klassiker aus den USA entwickelt. Nun wünsche ich euch viel Spass mit meinem Bagel Rezept und freue mich über eure Bagel-Kreationen und Frühstücksideen.

Neue Rezepte für dich...

Beliebte Brot-Rezepte

Beliebte Kuchen-Rezepte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Vanessa Pur - My German Bakery - mein Backblog - Backen und Kochen einfach erklärt
Vanessa Pur
Als ich im Jahre 2010 mit meinem ersten Blog angefangen habe, war der Begriff "Blog" für viele Menschen noch völlig unbekannt. Seit nunmehr 10 Jahren schreibe ich gerne über Lifestyle und Technik, Kochen und Backen, genauso wie Reise. Nun wurde es Zeit, auch wieder selber in der Küche zu stehen und meine beliebtesten Rezepte mit euch zu teilen.

Weitere interessante Rezepte für dich